Tintenhersteller Barock hat Insolvenz angemeldet. Newsletter vom 01.04.2011

Der Tintenhersteller Barock musste zum 17.03.2011 leider Insolvenz anmelden. Zu dieser Entscheidung kam es, nachdem bereits in den letzten drei Geschäftsjahren erhebliche Umsatzrückgänge in Kauf genommen werden mussten. Der Gesellschafter und Geschäftsführer Herr Helmut Hartel sieht den Hauptgrund in der stark gewachsenen Konkurrenz aus Asien.

Für unsere Kunden und Geschäftspartner, welche aus unserem Sortiment Tinten der Firma Barock kauften, wird sich allerdings nicht viel ändern. An gleicher Stelle werden wir Ihnen künftig Tinten der Marke "Octopus Fluids" zu vergleichbaren Konditionen anbieten.

Die Insolvenz des Tintenherstellers Barock veranlasste uns zu Überlegungen, wie wir Ihnen als Octopus-Kunde weiterhin aus unserem Sortiment eine Tinte mit bestem Preis- Leistungsverhältnis anbieten können.
In Gesprächen mit dem Laborleiter der Firma Barock Dr. Kai-Oliver Schäfer und weiteren Beteiligten, kamen wir zu dem Schluss, dass eine eigene Tintenproduktion innerhalb der Octopus Concept GmbH die sinnvollste Lösung darstellt.

Aus diesen Gründen ist Herr Dr. Kai-Oliver Schäfer zum 01.04.2011 in unser Unternehmen gewechselt. Kai-Oliver Schäfer ist promovierter Chemiker und wird sich mit seinen langjährigen Erfahrungen und seinem Know-How auf dem Gebiet der physikalischen Chemie auf die Entwicklung neuer InkJet-Tinten und die Entwicklung von Prozesstinten für industrielle Anwendungen konzentrieren.

Derzeit bauen wir bereits ein Entwicklungslabor und eine Produktionsstrecke für InkJet-Tinten und Technische Flüssigkeiten auf. Beide Bereiche sehen die Installation von modernen, zeitgemäßen Labor- und Fertigungsausrüstungen vor. Unter neu geschaffenen Bedingungen ist Herr Dr. Kai-Oliver Schäfer ab 1. April 2011 in der Lage, Tintenrezepturen zu entwickeln, welche die vielfältigen Ansprüche des modernen Inkjetdrucks erfüllen werden.

Wir freuen uns, Ihnen noch in diesem Jahr unsere ersten Tintenentwicklungen unter dem Namen „Octopus Fluids“ vorstellen zu können.

Für eine Übergangszeit von ca. zwei bis sechs Monaten können Sie noch Barock Tinten aus unserem bisherigen Sortiment beziehen. Unser Lagerbestand ist zu weiten Teilen für diesen Zeitraum ausgelegt.

Wir danken Ihnen bereits jetzt für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung in der sicher für alle Beteiligten schwierigen Zeit der Umstrukturierung und Neuausrichtung unseres bewährten Sortiments. Wir sind überzeugt, Ihnen mit "Octopus Fluids" ein hochwertiges, marktreifes Produktprogramm zu bieten, welches sicher zu Ihrem geschäftlichen Erfolg beitragen wird.

Octopus News :: Presseberichte für Refiller

Set with chip resetter for Canon PGI-570, CLI-571 inkjet cartridges and 5x refill ink
Set with chip resetter for Canon PGI-570, CLI-571 inkjet cartridges and 5x refill ink
Der Canon Chipresetter für PGI-570 und CLI-571 mit Tinte für Pixma MG 5700, MG 6800 und TS 5000, TS6000 Drucker
Content:   ( € /  )
Chipresetter for Canon PGI-550, CLI-551 inkjet cartridges with 5x refill ink
Chipresetter for Canon PGI-550, CLI-551 inkjet cartridges with 5x refill ink
Der Canon Chipresetter für PGI-550 und CLI-551 mit Tinte für Pixma IP, IX, MG und MX Drucker
Content:   ( € /  )
Ink set Brother LC-223, LC-225, LC-227, LC-229, LC-12E
Ink set Brother LC-223, LC-225, LC-227, LC-229, LC-12E
Set comprising five ink colours and refill syringes.
Content:   ( € /  )
Set of refillable cartridges for Brother LC-227, LC-225 with ink refill kits
Set of refillable cartridges for Brother LC-227, LC-225 with ink refill kits
Complete kit for Brother LC-227, LC-225, DCP-J 4120, MFC-J 4420, MFC-J 4425, MFC-J 4620, MFC-J 4625
Content:   ( € /  )
Refill ink kit for HP 302, HP 304 four colours
Refill ink kit for HP 302, HP 304 four colours
Druckertinten Komplettset für HP 302, HP 304, F6U68AE, F6U66AE, F6U67AE, F6U65AE, N9K08AE, N9K06AE, N9K07AE, N9K05AE
Content:   ( € /  )