PCL - Printer Command Language

Die Printer Command Language ist eine vom Druckerhersteller HP (Hewlett Packard) entwickelte Sprache zum Steuern von Laserdruckern und Tintenstrahldruckern. Sie wurde 1984 zum ersten Mal vorgestellt und ist mittlerweile zum Standard für HP-Drucker und HP-kompatible Drucker geworden und in verschiedenen Versionen im Einsatz. Die bekanntesten sind PCL 3, PCL 4, PCL 5 und PCL 6.

Da ein Computer mit einem Drucker über die Schnittstelle (das Interface) kommuniziert, ist es nur logisch, dass beide den gleichen Code verwenden müssen. Dieser wird durch die Steuerungssprache garantiert.
Anders als „Postscript“ (ebenfalls eine Steuerungssprache) arbeitet PCL nicht mit Outline-Fonts sondern die Arbeitsweise orientiert sich an Bitmaps. Zusätzlich sind Befehle der Sprache HGPL (beschreibt Vektorgrafiken) und Schrifteffekte enthalten.

Die Enwicklungsstufen von PCL

  • PCL 1: 1984 zusammen mit HP ThinkJet 2225 – für Texte und Grafiken, Auflösung bis zu 150 dpi
  • PCL 1+: 1984 zusammen mit dem HP QuietJet 2227
  • PCL 2: lässt Verarbeitung elektronischer Daten zu
  • PCL 3: 1984 zusammen mit dem ersten HP LaserJet – jetzt Rastergrafiken möglich, maximale Auflösung 300 dpi
  • PCL 3+ (einfarbig/mono) und PCL 3c+ (farbig/color): für HP DeskJet und PhotoSmart
  • PCL 3 GUI: für HP DesignJet
  • PCL 4: 1985 – lässt Makro-Programmierung, größere Grafiken und Bitmap-Schriftarten zu
  • PCL 5: 1990: Erweiterung um Vektor-Grafiken und Intellifont (von Agfa entwickelte Schriftenskalierung)
  • PCL 5e: 1992 – bi-direktionale Kommunikation zwischen Drucker und PC möglich, ünterstützt jetzt Windows-Schriftarten
  • PCL 5c: 1992 – Erweiterung um Farb-und Palettenbefehle
  • PCL 6: 1995 – völlig neue Sprache, die jedoch PCL 5c beinhaltet, um die Abwärtskompatibilität zu bisherigen PCL-Sprachen zu garantieren
35x 30 ml Octopus Fluids Resin Ink Set, alcohol ink per resina epossidica e resina UV
35x 30 ml Octopus Fluids Resin Ink Set, alcohol ink per resina epossidica e resina UV
Inchiostri alcolici brillanti per colorare la resina epossidica e la resina UV. Fedele al colore e senza tinta marrone. 35 colori Alcohol Ink in un set economico.
Contenuto:   ( € /  )
Chip Resetter per Brother LC-3237, LC-3239, LC-3233, LC-3235 per 60 reset
Chip Resetter per Brother LC-3237, LC-3239, LC-3233, LC-3235 per 60 reset
Il chip resetter per Brother LC-3237, LC-3239, LC-3233, LC-3235 per Brother DCP-J 1100, HL-J 6000, HL-J 6100, MFC-J 1300, J 5945, J 6945, J 6947
Contenuto:   ( € /  )
Kit di inchiostri di ricarica per Brother LC-3211, LC-3213, CMYK
Kit di inchiostri di ricarica per Brother LC-3211, LC-3213, CMYK
Tutti e 4 i colori in set per Brother LC-3211, LC-3213, Brother DCP-J 572, DCP-J 770, DCP-J 772, DCP-J 774, MFC-J 490, MFC-J 491, MFC-J 497, MFC-J 890, MFC-J 895
Contenuto:   ( € /  )
Kit di inchiostri di ricarica per cartucce Canon PGI-580, CLI-581 inkjet completo di siringhe
Kit di inchiostri di ricarica per cartucce Canon PGI-580, CLI-581 inkjet completo di siringhe
Cartuccia d’inchiostro nero per ca. 475 pagine A4
Contenuto:   ( € /  )
Kit con inchiostri di ricarica per Epson 33, Expression Premium XP-530, XP-630, XP-830 CMYK
Kit con inchiostri di ricarica per Epson 33, Expression Premium XP-530, XP-630, XP-830 CMYK
Kit con inchiostri di ricarica per Epson 33 Expression Premium XP-530 XP-540 XP-630 XP-635 XP-640 XP-645 XP-830 XP-900 XP-7100, CMYK. Tutti e 5 i colori in set completo di siringhe per la ricarica.
Contenuto:   ( € /  )