Set Fill In Patronen T1281, T1284 mit Nachfüllsets (kein OEM) ersetzt Epson

60,51 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, Lieferzeit ca. 1-2 Tage**

geplante Lieferung Donnerstag, 28.10.2021
Bestellen Sie bis zum 27.10.2021 - 16:30 Uhr dieses und andere Produkte.
  • ARCEP05S1
  • 4250797217525
Stopfen raus, Tinte rein, Stopfen drauf, weiter drucken - das ist das Prinzip der einfach zu... mehr
Stopfen raus, Tinte rein, Stopfen drauf, weiter drucken - das ist das Prinzip der einfach zu befüllenden Fill In Patronen!

Komplettset Lieferumfang:

  • 4 x Fill In Patronen mit Resetchip, leer ohne Tinte
  • 1 x Nachfüllset mit 100ml Tinte schwarz pigmentiert für ca. acht Befüllungen
  • 1 x Nachfüllset mit 3 x 50ml Tinte cyan, magenta, yellow für ca. 12 Befüllungen
  • Refillzubehör incl. Refillspritzen mit Kanülen zum Einfüllen der Tinte und eine Befüllanleitung

Der Komplettset-Spareffekt liegt, im Vergleich zum Kauf von Originalpatronen, bei insgesamt ca. 280,00€.

Befüllung der Patronen
Die Fill In Patronen für Epson Epson T1281, T1282, T1283, T1284 werden durch die Einfüllöffnung auf der Oberseite befüllt. Entfernen Sie hierzu den farbigen Stopfen und füllen Sie die Tinte bis 1cm unter der Oberkante ein. Danach verschließen Sie das Einfüllloch mit dem vorher entnommenen Stopfen. Entfernen Sie vor dem Einsetzen in den Drucker den durchsichtigen Belüftungsstopfen.

Zurücksetzen der Patronen, der Autoreset Chips
Diese Fill-In Patronen für Epson T1281, T1282, T1283, T1284 verfügen über einen Automatik Resetchip für die wiederholte Verwendung der Patronen.

Beim erstmaligen Einsetzen der Patronen mit der Erstbefüllung werden die Patronen von Ihrem Drucker automatisch als "VOLL" erkannt.

Im Drucker "LEER" gemeldete Patronen setzen sich automatisch auf den Status "VOLL" zurück indem die Patronen länger als 10 Sekunden aus dem Drucker genommen und anschließend wieder eingesetzt werden.  Auf diese Art können Sie nach jeder Befüllung weitergedrucken.

So setzen Sie die Fill In Patronen für EpsonT1281, T1282, T1283, T1284 richtig in Ihren Drucker ein:
Es muss grundsätzlich der gesamte Patronensatz getauscht werden.
Wichtig ist, dass bei den Fill-In Patronen, für Epson T1281, T1282, T1283, T1284 zu Beginn immer die farbigen Patronen eingesetzt werden und die schwarze Patrone zuletzt.
Stellen Sie beim Einsetzen sicher, dass der Verschluss am Patronenschlitten über den Patronen einrastet und die  durchsichtigen Belüftungsstopfen entfernt sind.

Empfehlungen zur Verlängerung der Lebensdauer Ihres Druckers
Achten Sie zwischen den Druckvorgängen immer wieder auf den Füllstand der Patronen. Sinkt dieser auf den letzten Balken der Anzeige, können Sie davon ausgehen, dass noch wenige Seiten gedruckt werden können.

Neben der Kontrolle des Tintenfüllstandes mit der Anzeige am Monitor bieten die durchsichtigen Patronenkörper der Fill In Patronen für Epson T1281, T1282, T1283, T1284 immer die Möglichkeit der optischen Kontrolle des Tintenfüllstandes.

Wir empfehlen die Tintenfüllstände in den Patronen immer gleich zu halten, indem Sie die Patronen kontinuierlich nachfüllen und bei der Leermeldung einer Patrone auch gleich alle anderen Patronen wiederbefüllen.

Dieses Fill In Set für Epson T1281, T1282, T1283, T1284 ist kein Produkt des genannten Druckerherstellers Epson. Alle Herstellernamen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber und dienen hier nur zur Identifikation.

Keine Informationen zur Kompatibilität gefunden
Hersteller Modelle
Keine Nachfüllanleitungen gefunden
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Set Fill In Patronen T1281, T1284 mit Nachfüllsets (kein OEM) ersetzt Epson"
01.09.2020

great

01.06.2020

Alles hat geklappt, sehr zufrieden.

Das wichtigste vorweg,
Es ist alles in Ordnung, funktioniert einwandfrei.

Schneller Versand, gut eingepackt,

für jede Farbe sind eigene Spritzen und Nadeln aus dem Medizinbereich (B.Braun.) mitgeliefert.
Die beiligende Beschreibung und die Anleitung auf der Produktseite sind verständlich erklärt, damit sollte jeder Anwender zurecht kommen. vorrausgesetzt es wird auch gelesen.
Wichtig ist:
Die korrekte Einfüllöffnung wählen,
den Belüftungsstopfen entfernen,
die Reihenfolge des einsetzens der Patronen.
Treiberaktualisierung deaktivieren.
ab und zu mal nach dem Tintenstand schauen.

Ich habe zum zweiten mal bei Octopus Office gekauft, und bin wie immer sehr zufrieden.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
(Maximale Anzahl von Dateien:3, Maximale Dateigröße (in MB):10, Zulässige Dateierweiterungen:jpg,png)
Keine Dateien ausgewählt
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen