Nachfüllanleitung für Samsung CLP-415, CLX-4195

Um Ihre Tonerkartusche Samsung CLP-415, CLX-4195 zu befüllen, müssen Sie die zwei Kartuschenhälften voneinander trennen. Deshalb empfehlen wir Ihnen unbedingt das Tragen von Latexhandschuhen und bei dem Befüllvorgang das Tragen einer Feinstaubmaske.

Vorbereitung zum Befüllen der Tonerkartusche Samsung CLP-415, CLX-4195:
Um die zwei Kartuschenhälften voneinander zu trennen, müssen Sie die zwei verbindenden Federn und die seitliche Abdeckung entfernen. Nehmen Sie die Tonerkartusche, wie in Abbildung 1 gezeigt, in die Hand und lösen Sie die kleine Feder. Nehmen Sie dazu einen kleinen Schraubendreher oder ein anderes spitzes Werkzeug zu Hilfe. Legen Sie alle zu lösenden Bauteile zu Seite; sie werden nach dem Befüllen wieder benötigt.

 

Anschließend können Sie die Tonerkartusche herumdrehen und zwei Schrauben an der anderen seitlichen Abdeckung lösen (Abbildung 2). Entfernen Sie auch auf dieser Seite die kleine Feder (Abbildung 3) und legen Sie diese beiseite.

 

Jetzt wird die seitliche Abdeckung nur noch von zwei Haltenasen gehalten. Drücken Sie die Haltenasen leicht ein (Abbildungen 4 und 5), damit diese nicht mehr mit der Tonerkartusche verhakt sind und nehmen Sie die seitliche Abdeckung herunter. Nachdem Sie die seitliche Abdeckung heruntergenommen haben, können Sie die zwei Kartuschenhälften voneinander trennen (Abbildung 6). Achten Sie darauf, dass sich die Hälften nicht verhaken oder anderweitige Beschädigungen hervorrufen.

Nehmen Sie die Hälfte ohne Bildtrommel und lösen Sie die zwei Schrauben der gezeigten seitlichen Abdeckung (Abbildung 7). Diese seitliche Abdeckung ist wieder mit zwei Haltenasen befestigt. Drücken Sie die Haltenasen leicht ein (Abbildungen 8 und 9) und nehmen Sie die Abdeckung herunter. Unter der Abdeckung können Sie den Verschlussstopfen der Tonerkartusche erkennen. Entfernen Sie vorsichtig den Verschlussstopfen (Abbildung 10). Sie können eine kleine Zange zu Hilfe nehmen. Falls Sie den Verschlussstopfen beschädigen sollten, sodass dieser nicht mehr die Öffnung abdichtet, können Sie die bewährten Verschlusskappen für Samsung (Art.Nr. TU15400) verwenden. Diese passen ebenfalls und dichten die Öffnung ab.

 

Bevor Sie mit dem Befüllen beginnen, müssen Sie den Alttoner aus der Tonerkartusche entfernen. Saugen Sie diesen mit einem Tonerstaubsauger ab oder schütteln Sie ihn in einen dichten Plastikbeutel aus. Aufgrund unterschiedlicher chemischer Eigenschaften würden neuer und alter Toner miteinander verklumpen.

Befüllen der Tonerkartusche Samsung CLP-415, CLX-4195:
Nehmen Sie die Flasche Nachfülltoner und schütteln Sie diese leicht auf. Schrauben Sie den Deckel ab und den Einfülltrichter darauf. Füllen Sie vorsichtig den Toner in die Tonerkartusche. Wenn Sie die Kartusche befüllt haben, können Sie den Verschlussstopfen wieder einsetzen, die vorher entfernte seitliche Abdeckung wieder aufsetzen und mit den zwei Schrauben fixieren.

Tauschen des Tonerchips an Samsung CLP-415, CLX-4195:
Diese Samsung Tonerkartuschen sind mit einem Chip für jede Tonerkartusche ausgestattet. Diesen Chip müssen Sie nach jeder Wiederbefüllung austauschen. Nehmen Sie die andere Kartuschenhälfte mit Bildtrommel, drücken Sie die Haltenase ein (Abbildung 11) und spreizen Sie die Abdeckung leicht ab. Anschließend können Sie den alten Chip herausnehmen und durch den neuen Chip ersetzen (Abbildung 12).

Sicherheitshinweis für den Umgang mit Nachfülltoner:
Nachfülltoner und Tonerpulver können bei unsachgemäßer Handhabung Gesundheitsschäden hervorrufen. Wir empfehlen beim Befüllen von Tonerkartuschen ausdrücklich den Einsatz von Atemschutzhilfsmitteln oder Absaugkammern. Darüber hinaus kann Tonerpulver und Nachfülltoner bei einem entsprechenden Sauerstoffgemisch hochentzündlich sein. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie auf keinen Fall die Fotoleiter-Trommel berühren oder direktem Sonnenlicht aussetzen. Dies kann zu fehlerhaften Ausdrucken führen.
Octopus übernimmt keine Verantwortung für Erfolg oder Misserfolg der beschriebenen Vorgehensweise.

Alle Hersteller und Markennamen dienen nur zur Kenntlichmachung der Kompatibilität und sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

Aktiv Feinstaubmaske für Atemschutz FFP2
Aktiv Feinstaubmaske für Atemschutz FFP2
Verwenden Sie diese Feinstaubmaske für Ihren Atemschutz beim Nachfüllen von Nachfülltoner.
Inhalt:   ( € /  )
Latexhandschuhe, puderfrei standard (100 Stück)
Latexhandschuhe, puderfrei standard (100 Stück)
Diese Latexhandschuhe sind puderfreie, unsterile Untersuchungshandschuhe aus Naturkautschuklatex.
Inhalt:   ( € /  )