Chipresetter Canon PGI-570 CLI-571 Tintenpatronen - Anleitung für die Wiederherstellung des Tintenfüllstands

Verwenden Sie den Chipresetter für die Canon PGI-570 und CLI-571 Tintenpatronen und stellen Sie den Tintenfüllstand dieser originalen Canon Druckerpatronen wieder her. Die mit Druckertinte nachgegefüllten Patronen sind dann wieder voll funktional und Sie können ohne Einschränkung alle Funktionen Ihres Druckers nutzen.

Der zu den originalen Druckerpatronen PGI-570 und CLI-571 von Canon passende Resetter bezieht die für das Wiederherstellen des Tintenfüllstandes notwendige Energie über einen USB-Anschluss. Im Lieferumfang des Chipresetters erhalten Sie praktischerweise auch gleich das passende USB-Kabel. Speziell für den Reset der schmaleren CLI-571 Patronen verfügt der Resetter über eine Positionierungshilfe, diese erleichtert das Aufeinandertreffen der Chipkontakte mit den Resetpins.

Zur Herstellung der Stromversorgung schließen Sie zuerst das USB-Kabel an den Chipresetter an. Als Stromquelle können Sie jegliche USB-Buchse / jeglichen zur Verfügung stehenden USB-Port verwenden - beispielsweise an Ihrem PC, Laptop oder auch einem Netzladegerät.
Sobald der Resetter mit Strom versorgt ist, beginnt das LED am Resetter rot zu blinken und der Resetter ist bereit zum Einsatz.

Der Tintenfüllstand der originalen Canon PGI-570, CLI-571 Tintenpatronen wird mittels der Reprogrammierung der am Patronenkörper befindlichen Chips wieder hergestellt. Dazu sind die Kontaktflächen des Chips mit den im  Chipresetter befindlichen Resetpins in Kontakt zu bringen.
Schieben Sie die PGI-570 Patrone in die Patronenaufnahme des Resetters ein und drücken Sie die Patrone nach unten auf die Resetstifte, wenn Sie das Ende der Aufnahme erreicht haben. Das LED am Resetter beginnt grün zu blinken sobald der Kontakt korrekt hergestellt ist. Gleichzeitig mit dem Blinken startet auch die Reprogrammierung des Patronenchips. Der Resetvorgang ist erfolgreich abgeschlossen sobald das LED am Resetter konstant grün leuchtet. Sie können die zurück gesetzte Patrone dann aus dem Chipresetter heraus nehmen.

Für das Resetten der schmaleren Canon CLI-571 Tintenpatronen wird zuerst die Positionierungshilfe in die Patronenaufnahme des Resetters eingesetzt. Die CLI-571 Druckerpatrone wird von oben in die Positionierungshilfe eingeschoben und nach unten auf die Resetpins des Resetters gedrückt. Analog zu den PGI-570 Patronen blinkt das LED erst grün sobald Kontakt besteht und leuchtet dann mit Abschluss der Resetsequenz konstant grün.

Die zurückgesetzten und mit passender Nachfülltinte wiederbefüllten Tintenpatronen können dann wieder in Ihren Canon Drucker eingesetzt werden. Das LED an den Patronen leuchtet auch wieder konstant, wenn sich diese Patronen um Patronenschlitten befinden.
An Ihrem Computerbildschirm oder am Display des Druckers können Sie kontrollieren, dass der Tintenfüllstand wieder auf Voll steht. Die Verfügbarkeit eines angezeigten Tintenfüllstandes erhält die volle Funktionalität Ihres Canon Druckers. Gerade bei Multifunktionsgeräten sorgt der Tintenfüllstand dafür, dass alle Funktionen des Gerätes uneingeschränkt zur Verfügung stehen.

Bitte beachten Sie: Das Zurücksetzen des Tintenfüllstandes ist nicht gleichzusetzen mit dem Nachfüllen der Tintenpatrone mit passender Nachfülltinte. Stellen Sie sicher, dass sich zum Drucken immer auch physisch ausreichend Tinte in der Druckerpatrone befindet.

Der Chipresetter ist nicht für Setup-Patronen, dies sind die mitgelieferten Startpatronen, geeignet. Des weiteren ist ein Zurücksetzen des Chips an Patronen nicht möglich, für welche der Tintenfüllstand bereits deaktiviert wurde.

Alle Hersteller und Markennamen dienen nur zur Kenntlichmachung der Kompatibilität und sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. Octopus® übernimmt keine Garantie, Verantwortung oder Haftung für den Erfolg oder etwaige Folgen, resultierend aus den Vorgehensweisen seiner Anleitungen.

Komplettset mit Chip Resetter für Canon PGI-570, CLI-571 mit 5 x Druckertinte
Komplettset mit Chip Resetter für Canon PGI-570, CLI-571 mit 5 x Druckertinte
Der Canon Chipresetter für PGI-570 und CLI-571 mit Tinte für Pixma MG 5700, MG 6800 und TS 5000, TS6000 Drucker
Inhalt:   ( € /  )
Chipresetter für Canon PGI-570, CLI-571 Druckerpatronen für endlos viele Resets
Chipresetter für Canon PGI-570, CLI-571 Druckerpatronen für endlos viele Resets
Resetten Sie Canon PGI-570, CLI-551 Tintenpatronen für Canon Pixma MG 5700, MG 6800, MG 7700 und Pixma TS 5000, TS 6000, TS 8000 Series und TS 9000 Series
Inhalt:   ( € /  )
Fill Bill FOCUS CP550 für Canon PGI-550, 570, 580 CLI-551, 571, 581 Tintenpatronen
Fill Bill FOCUS CP550 für Canon PGI-550, 570, 580 CLI-551, 571, 581 Tintenpatronen
Sehr leicht zu bedienendes Refilltool für PGI-550, PGI-570, PGI-580 und CLI-551, CLI-571, CLI-581 Tintenpatronen. Für Unterdruckbefüllung inkl. Fill Cuffs und Refillspritzen.
Inhalt:   ( € /  )
Druckertinten Set für Canon PGI-570, CLI-571 Druckerpatronen mit Grau
Druckertinten Set für Canon PGI-570, CLI-571 Druckerpatronen mit Grau
Nachfülltinten mit Nachfüllspritzen für Canon PGI-570, CLI-571, Pixma MG 7700, 7750, 7751, 7752, 7753
Inhalt:   ( € /  )