Nachfüllanleitung Epson Fill-In Patronen T0540 bis T0549

Bitte beachten Sie, dass grundsätzlich der gesamte Patronensatz getauscht werden muss.

WICHTIG: An der Patrone befindet sich auf jeder Seite ein Stopfen. Der farbige Stopfen auf der Chipseite dient zur Belüftung der Patrone während des Druckvorgangs und muss vor dem Einsetzen der Patrone entfernt werden. Der farblose Stopfen (abweichend von der Abbildung), mit dem Sie nach der Befüllung die Patrone wieder verschlossen haben, bleibt hingegen in der Patrone. Er wird nur zum Befüllen entfernt.

Befüllt werden die Patronen durch die Einfüllöffnung auf der Oberseite. Entfernen Sie hierzu den farblosen Verschlussstopfen der Befüllöffnung (Abb.1) und füllen Sie die Tinte bis zur Oberkante ein (Abb.2). Die Fill In Patronen haben eine Füllvolumen von ca. 12ml Tinte. Verschließen Sie die Einfüllöffnung wieder mit dem zuvor entnommenen Verschlussstopfen.

So setzen Sie die Fill In Patronen richtig in Ihren Drucker ein.
Wichtig ist, dass die Fill In Patronen von links nach rechts in den Drucker eingesetzt werden. Beginnen Sie links mit der gelben Patrone, dann Magenta, dann Cyan und zum Schluss Black. Bei einer abweichenden Anordnung der Patronen in Ihrem Drucker ist lediglich sicherzustellen, dass Sie zuerst die Farbpatronen und zum Schluss die Schwarzpatrone einsetzen. Stellen Sie sicher, dass die farbigen Entlüftungsstopfen auf der Oberseite der Patronen entfernt sind. Achten Sie nach dem Einsetzen darauf, dass die Verschlusskappe über den Patronen einrastet.

So funktioniert der Resetvorgang.
Der Chip resettet sich automatisch nach dem Entfernen der Patrone und dem Ein- und Ausschalten des Druckers. Bei neueren Geräten (z. B.: Epson Stylus DX 7400 bzw. bei Geräten die ab 2008 produziert wurden) ist der Resetvorgang wie folgt durchzuführen: Einsetzen der Patronen in der oben beschriebenen Reihenfolge. Nun bringt der Drucker eine Fehlermeldung. Drücken Sie die Patronentaste solange, bis Sie die Patronen entnehmen können. Nehmen Sie nun die Patronen heraus und warten Sie ca. 30 Sekunden. Setzen Sie die Patronen nun wieder der Reihenfolge nach in das Gerät ein. Während des gesamten Vorgangs muss der Drucker “an” geschalten bleiben.

Bitte beachten Sie!
Entfernt man eine Patrone aus dem Gerät und setzt diese wieder ein, steht die Füllstandsanzeige für alle Patronen wieder auf "voll". Deshalb sollten Sie bei dem “Leer” werden einer einzelnen Patrone gleich alle Patronen befüllen.

Haftungsausschluss:
Für Schäden, die durch eine unsachgemäße oder falsche Befüllung erfolgen, kann weder der Druckerhersteller noch wir haftbar gemacht werden. Da die Tinte wasserlöslich ist, können die Fläschchen nach Gebrauch ausgewaschen und über die Wertstofftonne entsorgt werden. Spritzen und Kanülen (mit Schutzkappe!) gehören in den Restmüll. Selbstverständlich sind wir auch bereit, die leeren Flaschen und das Zubehör zurück zu nehmen. Bitte nicht in Reichweite von Kindern aufbewahren! Bei sachgerechter Lagerung ist die Tinte bis zu drei Jahre haltbar.

Nachfüllanleitung Epson Fill-In Patronen T007, T009
So befüllen Sie die Fill-In Patronen Für Epson T007, T009. Zur Nachfüllanleitung bzw. Refillanleitung klicken Sie hier...
Nachfüllanleitung Epson T0540 bis T0549 Fill-In Patronen
So befüllen Sie die Patronen Epson T0540 - T0549. Zur Nachfüllanleitung bzw. Refillanleitung klicken Sie hier...
Nachfüllanleitung Epson T0591 bis T0599 Fill-In Patronen
So befüllen Sie die Patronen Epson T0591 - T0599. Zur Nachfüllanleitung bzw. Refillanleitung klicken Sie hier...
Nachfüllanleitung Epson Stylus Color S020034, S020036, T0520, Nachfülltinte
So befüllen Sie die Patronen Epson Stylus Color S020034, S020036. Zur Nachfüllanleitung bzw. Refillanleitung klicken Sie hier...
Nachfüllanleitung Epson Stylus Photo, 5 Farb-Patrone
Die 5 Farbpatrone des Epson Stylus Photo jetzt erfolgreich nachfüllen mit unserer Nachfüllanleitung, Refillanleitung

Alle Hersteller und Markennamen dienen nur zur Kenntlichmachung der Kompatibilität und sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. Octopus® übernimmt keine Garantie, Verantwortung oder Haftung für den Erfolg oder etwaige Folgen, resultierend aus den Vorgehensweisen seiner Anleitungen.

Fill In Patronen T0540, T0549 (kein OEM) ersetzt Epson
Fill In Patronen T0540, T0549 (kein OEM) ersetzt Epson
Wiederbefüllbare Epson Patronen verfügen über einen Automatikresetchip und eine Einfüllöffnung
Inhalt:   ( € /  )
Chip Resetter für Epson Drucker
Chip Resetter für Epson Drucker
Der Chip Resetter sorgt nach der Patronenbefüllung für das Zurücksetzen des Chips. Es kann sofort weitergedruckt werden.
Inhalt:   ( € /  )
Tinten Nachfüllset (kein OEM) T0611, T0711, 16, 18, 26, 27 schwarz pigmentiert für Epson
Tinten Nachfüllset (kein OEM) T0611, T0711, 16, 18, 26, 27 schwarz pigmentiert für Epson
Dieses Nachfüllset für Epson enthält das zum Befüllen mit Tinte notwendige Refillzubehör.
Inhalt:   ( € /  )
Nachfüllset (kein OEM) T0602, T0604, T0712, T0714, 16, 27 color für Epson
Nachfüllset (kein OEM) T0602, T0604, T0712, T0714, 16, 27 color für Epson
Dieses Nachfüllset für Epson enthält das zum Befüllen mit Tinte notwendige Refillzubehör.
Inhalt:   ( € /  )
Fill In Patronen T0611, T0614 mit Nachfüllsets (kein OEM) ersetzt Epson
Fill In Patronen T0611, T0614 mit Nachfüllsets (kein OEM) ersetzt Epson
Komplettset mit Fill In Patronen für Epson T0611, T0612, T0613, T0614, Nachfüllsets und Refillzubehör. Alles in einem Set mit dem Spareffekt von ca. 20 Originalpatronen.
Inhalt:   ( € /  )
Tinte für Epson T0611, T0711, 16, 18, 26, 27, 29 schwarz pigmentiert
Tinte für Epson T0611, T0711, 16, 18, 26, 27, 29 schwarz pigmentiert
Premium Tinte der Octopus Fluids GmbH & Co KG wurde im Labor speziell für die genannten Epson Patronen entwickelt.
Inhalt:   ( € /  )