HP Patronenschutz bei Druckern mit HP 970 und 971 Tintenpatronen

HP Drucker mit den Tintenpatronen HP 970 und HP 971 verfügen über die Patronenschutzfunktion. In der Darstellung von Hewlett Packard schützt dieses Feature Ihre Patronen vor einer ungewollten Verwendung in einem anderen Drucker. Das heißt die Tintenpatronen HP 970 sowie HP 971 werden bei aktivierter Funktion an einen ganz bestimmten Drucker gebunden indem die entsprechende Information auf den Patronenchip geschrieben wird. Der Patronenschutz ist standardmäßig von HP aktiviert.

Auswirkungen der Patronenschutzfunktion auf die Wiederbefüllung von HP 970 und HP 971 Tintenpatronen
Die Kennzeichnung einer Tintenpatrone durch den HP Patronenschutz kann nicht rückgängig gemacht werden. Für Recycler und Betreiber eines Refillshops bedeutet dies, dass der Tausch von wiederbefüllten HP 970, HP 971 Patronen zwischen Kunden und Druckern erschwert wird. Klären Sie Ihre Kunden über Auswirkungen dieser Funktion des Druckers auf. Sowohl Refillhops als auch Recycler sind auf wiederverwendbares Leergut angewiesen.
Wir empfehlen, den "HP Patronenschutz" für eine verbesserte Tauschbarkeit der wiederbefüllten Tintenpatronen HP 970, HP 971 zu deaktivieren. Leergedruckte Originalpatronen ohne Druckerbindung können wiederbefüllt und auch in verschiedenen Geräten verwendet werden.

Leerpatronen, über deren Schutzstatus Unklarheit besteht, müssen auf jedenfall von Ihnen getestet werden, damit diese an Kunden weitergegeben werden können.

Deaktivierung des HP Patronenschutzes

Die Abschaltung liegt etwas versteckt in den Einstellungsmenüs des Druckers. Man könnte unterstellen, dass die Deaktivierung des Patronenschutzes nicht besonders unterstützt wird.
Gehen Sie über das Hauptmenü Ihres Computers zu den Geräten und Druckern. Wählen Sie dort mittels Rechtsklick der Maus den Punkt Druckeinstellungen im Kontextmenü.
In den Druckeinstellungen befindet sich in der Registerkarte Dienste ein Drop Down Auswahlfeld. Wählen Sie dort den Punkt Geräte- und Zubehörstatus aus und drücken Sie anschließend den Button Start. Daraufhin startet in einem Webbrowser das Kommunikationsmenü des Druckers, in dem alle Einstellungen vorgenommen werden können.

Im Kommunikationsmenü befindet sich die Registerkarte Einstellungen, welche in der linken Auswahlleiste den Punkt HP Patronenschutz enthält. Sie haben es geschafft - Sie sind endlich da.
Hier ist der Auswahlknopf HP Patronenschutz deaktivieren zu wählen und zu bestätigen. Ab diesem Zeitpunkt eingesetzte, neue Tintenpatronen HP 970 und HP 971 werden nicht mehr an diesen Drucker gebunden.

Die Bauform der neuen HP 970 und 971 Tintenpatronen
So sehen sie aus, die neuen HP 970 und 971 Tintenpatronen.
HP 970, HP 971 Nachfüllen mit QU-FILL profi Refill Tool
HP 970, 971 mit der Unterdruckmethode und QU-FILL profi Refill Tool nachfüllen.
HP 970, HP 971 Drucken mit befüllten Patronen
Verwenden Sie abwechselnd 2 Patronensätze HP 970, HP 971 damit Ihr Drucker nachgefüllte Patronen akzeptiert.
HP 970, HP 971 CISS mit 4 x 1 Litertank
Anleitung CISS für HP Officejet Pro X Drucker mit HP 970, HP 971 Tintenpatronen - Vorbereitung der Patronen und Anleitung Einbau.
HP 970, HP 971 Patronen am CISS entlüften und füllen
So funktioniert die Befüllung und das Entfernen der Luft von am CISS angeschlossenen HP 970, HP 971 Tintenpatronen
HP Patronenschutz bei HP 970 und 971 Tintenpatronen
HP Patronenschutz bei den HP 970 und 971 Tintenpatronen und seine Auswirkungen.
HP 970, HP 971 Initialisierung HP Officejet Pro X451
Ein HP Officejet Pro X451 mit HP 970, HP 971 Patronen wird das erste Mal angeschalten. Das Video zeigt Ihnen was im Einzelnen dabei passiert.

Alle Hersteller und Markennamen dienen nur zur Kenntlichmachung der Kompatibilität und sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. Octopus® übernimmt keine Garantie, Verantwortung oder Haftung für den Erfolg oder etwaige Folgen, resultierend aus den Vorgehensweisen seiner Anleitungen.

QU-Fill PROFI für Federventil-Refill HP 932, 950, 953, 970, 980 und Primera, Messing
QU-Fill PROFI für Federventil-Refill HP 932, 950, 953, 970, 980 und Primera, Messing
Profi Spritzen-Aufsatz für Kugelventil-Refill aus massivem Messing. Hält ein Leben lang. Zum Befüllen von HP 932, 950, 953, 970, 971, 980 und primera Druckerpatronen.
Inhalt:   ( € /  )
HP 970, 971 Chips für schwarze, cyan, magenta und gelbe Tintenpatronen
HP 970, 971 Chips für schwarze, cyan, magenta und gelbe Tintenpatronen
Einmal-Chips für HP 970, 971 Tintenpatronen im Komplettset für alle Farben.
Inhalt:   ( € /  )
CISS für HP 970, 971, HP Officejet PRO X Tintenpatronen mit 4x1L Druckertinte
CISS für HP 970, 971, HP Officejet PRO X Tintenpatronen mit 4x1L Druckertinte
Drucken Sie bis zu 90.000 Seiten pro Farbe mit Ihrem HP Officejet PRO X 450, X 451, X 470, X 476, X 551, X 576
Inhalt:   ( € /  )
Octopus Nachfülltinte für HP 970 black pigmentiert
Octopus Nachfülltinte für HP 970 black pigmentiert
Nachfülltinte HP 970 black für Officejet PRO X 551 DW, 576 DW, 476 DW, 451 DW, 476 DN, 451 DN
Inhalt:   ( € /  )
Tinte für HP 971 cyan pigmentiert
Tinte für HP 971 cyan pigmentiert
Nachfülltinte HP 971 cyan für Officejet PRO X 551 DW, 576 DW, 476 DW, 451 DW, 476 DN, 451 DN
Inhalt:   ( € /  )