Warum Kunden Druckertinte nachfüllen lassen, selbst füllen oder kompatible Tintenpatronen verwenden?

Soll man Druckertinte selber nachfüllen, nachgefüllte kompatible Patronen oder Originalpatronen verwenden? Druckertinte bietet - dank zahlreicher Nachfüllset-Anbieter und Firmen, die leere Patronen professionell nachfüllen - ein erhebliches Sparpotenzial. Wir zeigen Ihnen auf, welche Möglichkeiten es gibt und geben Tipps, worauf man achten sollte.

Unterschiedliche Möglichkeiten:

Je nach Patronentyp und Auswahl lassen sich bis zu 80 % der Kosten für Originalpatronen einsparen. Es bieten sich folgende 4 Möglichkeiten:

  1. Refillshop aufsuchen und Druckertinte nachfüllen lassen
  2. Refillset kaufen und Druckertinte selber nachfüllen
  3. Wiederverwertete, kompatible Patronen kaufen
  4. Originalpatronen verwenden

Nachfolgend geben wir hilfreiche Tipps und erläutern einzelne Möglichkeiten mit ihren Vor- und Nachteilen...

1. Refillshop aufsuchen und Druckertinte nachfüellen lassen

Diese Variante ist seit 2003 auf dem Vormarsch. In kleinen Geschäften werden von speziell ausgebildeten Fachleuten Tintenpatronen mit Druckertinte wiederbefüllt.

Wer sich auf diesem Gebiet selbständig machen möchte, erfährt durch Octopus Office volle Unterstützung. Octopus Office ist in der Bereitstellung von Know How für Refillshop- Betreiber Marktführer in Deutschland. Neben technischen Wissen kann vor allem betriebswirtschaftliches und marketingrelevantes Wissen geliefert werden.

2. Nachfüllsets - Druckertinte selber nachfüllen oder befüllen lassen

Je nach Geschicklichkeit kann man diese Methode wählen, um Geld zu sparen. Deshalb empfehlen wir Refillshop- Betreibern auch den Verkauf von fertigen Nachfüllsets. Denn die Zielgruppe der Kunden, die selber nachfüllen, ist groß und sollte unbedingt auch berücksichtigt werden.
Die Nachfüll- Druckertinte ist bei Octopus Office in kleinen PVC- Flaschen separat in den Farben Schwarz, Cyan, Magenta und Gelb erhältlich. Für Fotodrucker empfehlen wir spezielle Foto- Druckertinte, da diese die Farbtreue bei hochwertigen Fotodrucken besser wiedergibt. Je nach Druckertyp, ist die Nachfüllprozedur unterschiedlich schwierig zu bewerkstelligen. Da die Druckerhersteller nicht daran interessiert sind, dass Ihre Kunden Nachfüll- Druckertinte verwenden, sondern lieber die teuren, aus eigener Fertigung stammenden, Originalpatronen an den Mann bringen wollen, versuchen sie die Verwendung von Nachfüllsets zu erschweren und lassen sich dabei immer neue Technologien einfallen, um die Patronen unzugänglich zu machen.

Technische Hindernisse:

Bei einigen Herstellern ist es erforderlich, die Patronenkappe abzubrechen, um den Patronenbehälter auftanken zu können. Die Patronenkappe wird dann später mit Klebeband wieder am Patronengehäuse befestigt. Eine insgesamt doch recht mühsame und für Laien nicht gerade vertrauenserweckende Prozedur. Bei anderen Herstellern lassen sich die Patronen aber recht einfach und problemlos wiederbefüllen.

Ob selber Nachfüllen mit nicht originaler Druckertinte sich lohnt, hängt also von der Zugänglichkeit der zu befüllenden Patrone - also vom Hersteller - ab. Es gibt sogar Hersteller, die das Nachfüllen durch einen Mikrochip schützen, indem dieser den Tintenfüllstand des Druckers nur korrekt anzeigen lässt, wenn eine nagelneue Patrone eingesetzt wird.

Als Gegenmittel gibt es dafür aber inzwischen einen Chip- Resetter (Englisch = Rücksetzer), der dieses Manko unterbinden kann, indem er den Zählerstand des Chips zurücksetzt und ihm suggeriert, es handele sich dabei um eine Neupatrone.

Druckerpatronen Nachfüllen, wie?

Den Nachfülltinten liegen im allgemeinen gut verständliche Anleitungen bei, dennoch ist ein gewisses Geschick von Vorteil, da man ansonsten sehr leicht schmutzige Hände bekommen kann.

Zudem ist ein gewisses Equipment erforderlich. Man benötigt außer Platz auf einer Tischfläche noch Spritzen, Spritzennadeln, Klebeband, Küchenkrepp und je nach Fabrikat z. T. noch anderes Werkzeug, wie z. B. Messer, kleine Bohrer oder gar eine Zange. Zudem sind Plastikhandschuhe kein Nachteil, da sich die Druckertinte hartnäckig an der Haut festsetzt und sich nur sehr mühsam wieder entfernen lässt. Dasselbe gilt für Kleidungsstücke, weshalb ein Schutz (Plastikfolie o. ä.) auch hier anzuraten ist.

Druckerpatronen selber nachfüllen oder auftanken lassen?

Vorteile: Die günstigste Methode, seinen Drucker mit Druckertinteindex.php?id=554 zu versorgen (bis zu 70 % Einsparung möglich / umweltschonend), da das Patronengehäuse weiterverwendet wird.

Nachteile: Umständliche Handhabung (je nach Fabrikat) / Herstellergarantie des Druckers erlischt bei der Verwendung fremder Druckertinte / Verschmutzungsgefahr von Händen, Kleidung und Gegenständen / Tinten- bzw. Druckqualität entspricht zumeist nicht der von Originaltinte.

Empfohlen für: Handwerklich geschickte Menschen / Billige Druckertypen und ältere Drucker, bei denen die Garantie bereits abgelaufen ist / Druckertypen, die die Nachbefüllung auf unkomplizierte Weise zulassen.

Alternativer Tipp - Tintentankstelle: Schauen Sie in Ihrer Umgebung nach einem Tintenservice, der Ihnen die Arbeit abnimmt. Viele Tintenservice- Läden haben sogenannte Tintentankstellen und bieten das Nachfüllen von leeren Patronen mit an. Sie machen sich dabei keine Hände schmutzig und der Tintenservice besitzt die notwendige Apparatur, um Ihre Patronen kostengünstig, schnell und professionell nachzufüllen.

3. Recycelte - kompatible Druckeratronen

Alternativ zum selber Nachfüllen gibt es professionell bereits wiederbefüllte Patronen im Handel zu kaufen. Diese werden meistens aus wiederverwerteten Recycling- Gehäusen hergestellt, die in professionellen Maschinen mit Druckertinte wiederbefüllt, versiegelt und verpackt werden und dann als "kompatible" Druckerpatronen für die verschiedensten Druckertypen angeboten werden. Die Patronen werden wie Originalpatronen installiert. Dazu ist keinerlei besonderes Wissen oder Werkzeug notwendig, es reicht die Bedienungsanleitung Ihres Druckers.

Wiederbefüllte Patronen

Vorteile: Bis zu 50 % günstiger als Originalpatronen / Keine Verschmutzungsgefahr / Problemlose Handhabung (wie bei Originalware) / Umweltschonend, da wiederverwertete Gehäuse verwendet werden.

Nachteile: Ca. 30 % teurer als Refillshopbefüllung / Herstellergarantie des Druckers kann bei der Verwendung "fremder" Druckertinte entfallen / Druckqualität kann von den Originalpatronen geringfügig abweichen.

4. Originalpatronen

Mit dem Erwerb von Originalpatronen wählen Sie zwar die teuerste Variante, haben aber auf Ihrem Drucker immer die volle Herstellergarantie und benötigen keinerlei Werkzeug. Gerade bei großen Firmen und EDV- Abteilungen sind dies gewichtige Argumente, die sie dazu veranlassen, stets Originalware zu verwenden.

Originale Druckerpatronen

Vorteile: Bei sachgemäßer Anwendung keine Beeinflussung der Herstellergarantie / Beste Druckergebnisse durch originale Druckertinte / Einfache Handhabung (gemäß Druckerbedienungsanleitung).

Nachteile: Teuerste Variante, seine Druckertinte aufzutanken / Bei unsachgemäßer Entsorgung umweltbelastend (die Altpatronen sollten gesammelt und beim Neukauf im Ladengeschäft abgegeben werden).

Handbuch "Inkjet Refill" für Refiller mit Nachfüllanleitungen uvm.
Handbuch "Inkjet Refill" für Refiller mit Nachfüllanleitungen uvm.
Mit diesem 190 Seiten starken Handbuch, geben wir Ihnen ein über sieben Jahre lang, sorgfältig ausgearbeitetes Werkzeug an die Hand. Sie erhalten umfassendes Refiller-KnowHow.
Inhalt:   ( € /  )
Startpaket Refilltinte (mini) für den Refillshop
Startpaket Refilltinte (mini) für den Refillshop
Mit unserem Startpaket Refilltinte (mini) erhalten Sie die notwendigsten Refillsets für die aller ersten Schritte als Refiller.
Inhalt:   ( € /  )
Startpaket Refilltinte für Ihren Refillshop (Größe M)
Startpaket Refilltinte für Ihren Refillshop (Größe M)
Mit unserem Startpaket Refilltinte (klein) erhalten Sie ein weitreichendes Basissortiment der Refilltinten für Ihren Start im Geschäftsfeld der Refiller.
Inhalt:   ( € /  )
Zentrifuge für Reinigung von Druckerpatronen
Zentrifuge für Reinigung von Druckerpatronen
Zentrifuge mit Patronenhalter für Tintenpatronen. Entfernen Sie zuverlässig Resttinte, Reinigungsflüssigkeit und Luftblasen aus der Patrone.
Inhalt:   ( € /  )
Poster A1 "80% GESPART!" für Innenräume
Poster A1 "80% GESPART!" für Innenräume
Daumen hoch beim Refill von Druckerpatronen. Ihre Kunden sparen bares Geld in Ihrem Refill Shop.
Inhalt:   ( € /  )
Poster A1 "Wir befüllen Druckerpatronen, Tinte & Toner" für innen
Poster A1 "Wir befüllen Druckerpatronen, Tinte & Toner" für innen
Werbeposter Wiederbefüllung von Druckerpatronen, sowohl Tinte als auch Toner.
Inhalt:   ( € /  )
Treuerabattkarte für Kundenbindung rotes Design
Treuerabattkarte für Kundenbindung rotes Design
Binden Sie Ihre Kunden und gewinnen Sie neue hinzu. Nie war es so einfach wie mit unserer Treuerabattkarte speziell für den Einsatz im Refillshop.
Inhalt:   ( € /  )
Komplettset mit Chip Resetter für Canon PGI-570, CLI-571 mit 5 x Druckertinte
Komplettset mit Chip Resetter für Canon PGI-570, CLI-571 mit 5 x Druckertinte
Der Canon Chipresetter für PGI-570 und CLI-571 mit Tinte für Pixma MG 5700, MG 6800 und TS 5000, TS6000 Drucker
Inhalt:   ( € /  )
Set Chip Resetter für Canon PGI-550, CLI-551 mit 5 x Druckertinte
Set Chip Resetter für Canon PGI-550, CLI-551 mit 5 x Druckertinte
Der Canon Chipresetter für PGI-550 und CLI-551 mit Tinte für Pixma IP, IX, MG und MX Drucker
Inhalt:   ( € /  )
Druckertinten Set Brother LC-223, LC-225, LC-227, LC-229
Druckertinten Set Brother LC-223, LC-225, LC-227, LC-229
Druckertinten Set für Brother LC-12E, LC-223, LC-225, LC-227, LC-229 Tintenpatronen mit allen Drucke
Inhalt:   ( € /  )
Set Fill In Patronen für Brother LC-227, LC-225 mit Tinten Nachfüllsets
Set Fill In Patronen für Brother LC-227, LC-225 mit Tinten Nachfüllsets
Komplettset für Brother LC-227, LC-225, DCP-J 4120, MFC-J 4420, MFC-J 4425, MFC-J 4620, MFC-J 4625
Inhalt:   ( € /  )
Nachfülltinten im Set für HP 302, HP 304 vier Farben mit Refillspritzen
Nachfülltinten im Set für HP 302, HP 304 vier Farben mit Refillspritzen
Druckertinten Komplettset für HP 302, HP 304, F6U68AE, F6U66AE, F6U67AE, F6U65AE, N9K08AE, N9K06AE, N9K07AE, N9K05AE
Inhalt:   ( € /  )