Nachfüllanleitung Brother LC-3219 LC-3217 Tintenpatrone Druckertinte Chipwechsel

Für die Tintenpatronen von Brother LC-3219 sowie LC-3217 stellt Octopus® einen Vorschlag zum nachfüllen alternativer Tintenpatronen mit hochwertiger, pigmentierter Druckertinte sowie den notwendigen Tausch des Chips an diesen Patronen zur Verfügung.

Für die Tintenpatronen LC-3219 LC-3217 von Brother haben wir eine Nachfülllösung zusammengestellt. Diese umfasst die passenden, pigmentierten Nachfülltinten von Octopus Fluids®, unser ECO-Fill Refilltool zum Einfüllen der Tinte in den Patronenkörper in Kombination mit einer Luer-Lock-Refillspritze sowie alternative Tintenchips mit grosser Seitenkapazität entsprechend den LC-3219 Patronen.

Der alternative Markt stellt neben dem Chipresetter für die originalen Brother Patronen LC-3219 LC-3217 auch alternative Chips für alternative Patronen zur Verfügung. Des weiteren ist es leider nicht möglich mit einer nachgefüllten Originalpatrone dieses Typs einfach weiter zu drucken, wenn sich daran ein leerer Tintenchip befindet.
Verfügbar sind alternative Tintenchips für LC-3219 und LC-3217, welche einmal verwendbar sind. Diese Chips passen von ihrer Bauform aber nicht so einfach in die Chipposition an originalen Brother LC-3219 LC-3217 Patronen ohne, dass man das Gehäuse der Originalpatronen umfangreich anpasst. Aufgrund dessen geht unser Nachfüllansatz in Richtung Wiederverwendung alternativer Tintenpatronen. Deren Chiphalter kann unkompliziert mehrfach mit einem neuen Tintenchip ausgestattet werden und die passende Nachfülltinte ist ebenfalls schnell und unkompliziert einzufüllen. Positiver Nebeneffekt ist, dass der Kunststoffpatronenkörper mehrfach genutzt wird und nicht bereits nach nur einer Verwendung Müll ist.

Als ersten Schritt nehmen wir die Chiphalterung von der leeren, kompatiblen Patrone für Brother LC-3217 ab. Im abgenommenen Zustand ist der leere Tintenchip einfach von der Halterung lösbar und eine notwendige Anpassung an der LC-3217 Chiphalterung kann leichter vorgenommen werden.
Der Chip wird durch zwei Haltestifte festgehalten, welche durch zwei Öffnungen in der Chipleiterplatte gehen und deren oberer Teil flachgeschmolzen ist. Zum ablösen des leeren Chips werden diese flachgeschmolzenen Teile mit einem scharfen Werkzeug vorsichtig abgeschnitten, anschließend kann der Chip aus der Halterung gedrückt werden. 

Neben der Programmierung der Chips unterscheiden sich Brother LC-3217 und LC-3219 Tintenpatronen durch ein weiteres, physisches Merkmal am Patronengehäuse. In der Nähe des Tintensichtfensters befindet sich auf dem Gehäuse eine Kunststoffinne. Bei den LC-3219 Patronen ist dieser Teil mit Öffnung versehen, hingegen bei den LC-3217 Patronen ist die Finne durchgehend geschlossen. Beim Einrasten der Patrone die Position im Drucker erkennt das Gerät anhand dieses Merkmals (neben der Programmierung des Chips), um welche Variante der Patrone es sich handelt. Chip und Gehäuse müssen für die erfolgreiche Erkennung zusammen passen.
In unserem Tutorial befüllen wir eine alternative LC-3217 Tintenpatrone mit der LC-3219 Tintenmenge und tauschen den leeren LC-3217 spezifischen Chip gegen einen neuen LC-3219 Tintenchip mit hoher Druckkapazität. Dafür müssen wir die für LC-3217 Tintenpatronen spezifische Chiphalterung anpassen, so dass sie einer LC-3219 Chiphalterung entspricht. An der Chiphalterung befindet sich eine kleine Flagge, welche die Funktion der Finne am Originalgehäuse übernimmt. Von dieser Flagge schneiden wir mit einem scharfen Werkzeug vorsichtig die vordere Ecke, was der Öffnung in der Finne bei LC-3219 Tintenpatronen entspricht. Somit wird aus der LC-3217 Halterung eine LC-3219 Chiphalterung.
Wenn Sie eine alternative LC-3219 Tintenpatrone nachfüllen, muss keine Anpassung vorgenommen werden, da Chip und Halterung bereits zueinander passen.

Wieviel Tinte passt in die Brother LC-3219 Tintenpatronen?
Die Tintenmenge für die LC-3219 Cyan Magenta Yellow beträgt 13 ml pigmentierte Druckertinte. Für die schwarze, große Patrone LC-3219 Black ist die Tintenmenge 50 ml schwarze pigmentierte Druckertinte.

Die Spitze des Refilltools ECO-Fill ist passend für die Dichtung im Tinteneinlass bei LC-3217, LC3219 Tintenpatronen. Die Spitze wird vorsichtig in den Tinteneinlass an der Patrone eingeschoben und hält dann zuverlässig dicht. Der Spritzenaufsatz wird mittels Luer-Lock-Verbinder am Luer-Lock-Anschluss der Refillspritze befestigt. Mit Hilfe des Refilltools kann auch die passende Tintenmenge aus der Flasche mit der passenden Druckertinte entnommen werden. Für ein leichteres Einfüllen der Nachfülltinte kann man den Patronenkörper in aufrechter Position fixieren, so wie die Patrone auch im Brother Tintenstrahldrucker sitzt. Durch vorsichtiges Drücken des Spritzenkolbens füllen wir die Nachfülltinte in unsere alternative LC-3217, LC-3219 Tintenpatrone. Die aufrechte Position der Patrone begünstigt, dass die Nachfülltinte nach und nach in die einzelnen Tintenkammern des Patronenkörpers einströmt.

Jetzt setzen wir einen neuen, alternativen Chip für LC-3219 in die angepasste Chiphalterung. Da wir lediglich den flachgeschmolzenen, oberen Teil der Haltestifte abgeschnitten haben, sind in der Halterung noch ausreichend Reste der Stifte vorhanden. Auf diese kann der neue Chip aufgesteckt werden. Für einen sicheren Halt können Sie den Chip fixieren indem Sie einen Tropfen Sekundenkleber auf den Haltestift und die Öffnung in der Chipplatine geben.
Die Halterung mit dem Chip setzen wir nun wieder auf den Körper unserer alternativen Tintenpatrone auf. Im Fall der Anleitung wird in damit die kompatible Patrone, welche zu Beginn der Version LC-3217 entspricht, zu einer LC-3219 kompatiblen Patrone mit der entsprechenden hohen Druckkapazität.
Die Tintenpatrone ist damit komplett nachgefüllt und kann wieder zum Drucken in dem Brother® Tintenstrahldrucker verwendet werden.

Der Ansatz kompatible Alternativpatronen für LC-3217 LC-3219 wieder aufzufüllen bietet Ihnen die Möglichkeit zu kontrollieren, dass eine pigmentierte Nachfülltinte hoher Qualität in Ihren Patronen verwendet wird und Sie vermeiden auf jeden Fall unnötigen Patronenmüll.

Alle Hersteller und Markennamen dienen nur zur Kenntlichmachung der Kompatibilität und sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. Octopus® übernimmt keine Garantie, Verantwortung oder Haftung für den Erfolg oder etwaige Folgen, resultierend aus den Vorgehensweisen seiner Anleitungen.

Druckertinten Set für Brother LC-3217, LC-3219, CMYK pigmentiert
Druckertinten Set für Brother LC-3217, LC-3219, CMYK pigmentiert
Druckertinten Brother MFC-J 5330, MFC-J 5335, MFC-J 5730, MFC-J 5830, MFC-J 5930, MFC-J 6530, MFC-J 6535, MFC-J 6730, MFC-J 6930, MFC-J 6935, MFC-J 6935
Inhalt:   ( € /  )
Chipresetter für Brother LC-3211, LC-3213, LC-3217, LC-3219 Druckerpatronen, für 120 Resets
Chipresetter für Brother LC-3211, LC-3213, LC-3217, LC-3219 Druckerpatronen, für 120 Resets
Resetten Sie Brother LC-3211, LC-3213, LC-3217, LC-3219 Druckerpatronen für Brother MFC-J 5330, 5335, 5730, 5830, 5930, 6530, 6535, 6730, 6930, 6935
Inhalt:   ( € /  )
ECO-FILL Spritzenset mit Füllspitzen
ECO-FILL Spritzenset mit Füllspitzen
Für die bequeme und einfache Befüllung von verschiedenen Tintenpatronen (z.B. Canon und Brother)
Inhalt:   ( € /  )
Nachfülltinte für Brother LC-3217 BK, LC-3219 BK schwarz pigmentiert
Nachfülltinte für Brother LC-3217 BK, LC-3219 BK schwarz pigmentiert
Druckertinte Brother MFC-J 5330, MFC-J 5335, MFC-J 5730, MFC-J 5830, MFC-J 5930, MFC-J 6530, MFC-J 6535, MFC-J 6730, MFC-J 6930, MFC-J 6935, MFC-J 6935 u.a.
Inhalt:   ( € /  )
Befüllbare Fill In Patronen für Brother LC-3219 ohne Chip
Befüllbare Fill In Patronen für Brother LC-3219 ohne Chip
Kinderleicht wiederbefüllbare Fill In Patronen ersetzen die Brother LC-3219
Inhalt:   ( € /  )
Tintenchip Set für Brother LC-3219 XL Black Cyan Magenta Yellow
Tintenchip Set für Brother LC-3219 XL Black Cyan Magenta Yellow
Set Tintenchips schwarz, cyan, magenta, yellow für Brother MFC-J5330, MFC-J5335, MFC-J 5730, MFC-J 5830, MFC-J 5930, MFC-J 6530, MFC-J 6535, MFC-J 6730, MFC-J 6930, MFC-J 6935
Inhalt:   ( € /  )
Tintenchip für Brother LC-3219 XL BK schwarz
Tintenchip für Brother LC-3219 XL BK schwarz
Tintenchip schwarz für Brother MFC-J5330, MFC-J5335, MFC-J 5730, MFC-J 5830, MFC-J 5930, MFC-J 6530, MFC-J 6535, MFC-J 6730, MFC-J 6930, MFC-J 6935
Inhalt:   ( € /  )