Nachfüllanleitung Brother TN-326, HL-L 8250

Sie können Ihre Tonerkartusche Brother TN-326, HL-L 8250 ganz einfach über den Verschlussstopfen befüllen. Das macht am wenigsten Arbeit und geht am schnellsten. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie vorgehen müssen. Beim Befüllen von Tonerkartuschen empfehlen wir Ihnen das Tragen von Latexhandschuhen und einer Feinstaubmaske.

Um die Tonerkartusche zu befüllen, müssen Sie nur das Etikett entfernen (Abbildung 1). Darunter können Sie schon den Verschlussstopfen erkennen. Mit einem kleinen Spachtel oder einem anderen Werkzeug können Sie vorsichtig den Verschlussstopfen durch kleine Hebelbewegungen entfernen und herausnehmen (Abbildung 2).
In manchen Fällen ist es nicht möglich den Verschlussstopfen herauszubekommen, ohne ihn kaputt zumachen. Deshalb empfehlen wir Ihnen gleich einen Ersatzverschlussstopfen mitzubestellen.

Bevor Sie mit dem Befüllen Ihrer Tonerkartusche beginnen, müssen Sie noch den vorhandenen Alttoner entfernen. Schütteln Sie diesen in einen dichten Plastikbeutel aus oder saugen Sie ihn mit einem Tonerstaubsauger ab. Aufgrund des häufigen Erwärmens und wieder Abkühlens hat der Alttoner mittlerweile andere chemische wie physische Eigenschaften als das neue Tonerpulver und muss deshalb entfernt werden.

Befüllen der Tonerkartusche Brother TN-326, HL-L 8250:
Nehmen Sie Ihre Flasche mit Nachfülltoner und schütteln Sie diese leicht auf. Danach können Sie den Einfülltrichter darauf schrauben. Das Aufschütteln und der Trichter erleichtert Ihnen das genauere Dosieren während der Befüllung. Füllen Sie das Tonerpulver in die Tonerkartusche ein (Abbildung 3). Wenn Sie Ihre Tonerkartusche befüllt haben, können Sie den Verschlussstopfen wieder einsetzen.
WICHTIG: Die Kartusche muss absolut dicht sein. Durch leichtes Klopfen auf einem weißen Stück Papier überprüfen Sie die Dichtigkeit der Kartusche. Es darf kein Toner aus der Laserkartusche rieseln.

Zurücksetzen des Reset-Hebels an Ihrer Tonerkartusche Brother TN-326, HL-L 8250:
Fast alle Tonerkartuschen von Brother sind mit einem Resethebel ausgestattet. Dieser Resethebel ist eine mechanische Vorrichtung um den Tonerfüllstand in Ihrer Tonerkartusche zu kontrollieren. Mit jeder gedruckten Seite zählt der Resethebel herunter und meldet zum Schluss, dass die Tonerkartusche leer ist.
Auf der anderen Seite Ihrer Tonerkartusche ist der Resethebel verbaut. Wenn Sie ihre leergedruckte Tonerkartusche aus Ihrem Drucker herausnehmen, steht der Resethebel in der gleichen Position wie in Abbildung 4.

Lösen Sie die drei gekennzeichneten Schrauben und nehmen Sie die Abdeckung herunter (Abbildung 4). Setzen Sie anschließend den Resethebel, wie in Abbildung 5 gezeigt, ein. Achten Sie auch darauf wie die Feder eingesetzt ist. Wenn Sie den Resethebel eingebaut haben, können Sie die vorher entfernte seitliche Abdeckung wieder einsetzen. Die seitliche Abdeckung Ihrer Tonerkartusche sollte wie in Abbildung 6 aussehen.

Sicherheitshinweis für den Umgang mit Nachfülltoner:
Nachfülltoner und Tonerpulver können bei unsachgemäßer Handhabung Gesundheitsschäden hervorrufen. Wir empfehlen beim Befüllen von Tonerkartuschen ausdrücklich den Einsatz von Atemschutzhilfsmitteln oder Absaugkammern. Darüber hinaus kann Tonerpulver und Nachfülltoner bei einem entsprechenden Sauerstoffgemisch hochentzündlich sein. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie auf keinen Fall die Fotoleiter-Trommel berühren oder direktem Sonnenlicht aussetzen. Dies kann zu fehlerhaften Ausdrucken führen.
Octopus übernimmt keine Verantwortung für Erfolg oder Misserfolg der beschriebenen Vorgehensweise.

Brother TN-326 C, HL-L 8250, 8300, 8350 Nachfülltoner cyan
Brother TN-326 C, HL-L 8250, 8300, 8350 Nachfülltoner cyan
112g Tonerpulver für TN-326 C, ca. 3.500 Seiten nach ISO/IEC 19798
Inhalt:   ( € /  )
Brother TN-326 M, HL-L 8250, 8300, 8350 Nachfülltoner magenta
Brother TN-326 M, HL-L 8250, 8300, 8350 Nachfülltoner magenta
100g Tonerpulver für TN-326 M, ca. 3.500 Seiten nach ISO/IEC 19798
Inhalt:   ( € /  )
Brother TN-326 Y, HL-L 8250, 8300, 8350 Nachfülltoner gelb
Brother TN-326 Y, HL-L 8250, 8300, 8350 Nachfülltoner gelb
104g Tonerpulver für TN-326 Y, ca. 3.500 Seiten nach ISO/IEC 19798
Inhalt:   ( € /  )

Alle Hersteller und Markennamen dienen nur zur Kenntlichmachung der Kompatibilität und sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. Octopus® übernimmt keine Garantie, Verantwortung oder Haftung für den Erfolg oder etwaige Folgen, resultierend aus den Vorgehensweisen seiner Anleitungen.

Brother TN-326, HL-L 8250, 8300, 8350 Nachfülltoner Komplettset
Brother TN-326, HL-L 8250, 8300, 8350 Nachfülltoner Komplettset
Tonerpulver Komplettset mit allen vier Farben für Brother TN-326 Lasertoner-Kartuschen
Inhalt:   ( € /  )
Brother TN-326, HL-L 8250, 8300, 8350 Nachfülltoner, Resethebel
Brother TN-326, HL-L 8250, 8300, 8350 Nachfülltoner, Resethebel
Tonerpulver und Resethebel Komplettset mit allen vier Farben für Brother TN-326 Lasertoner-Kartuschen
Inhalt:   ( € /  )
Brother TN-326 BK, HL-L 8250, 8300, 8350 Nachfülltoner schwarz
Brother TN-326 BK, HL-L 8250, 8300, 8350 Nachfülltoner schwarz
95g Tonerpulver für TN-326 BK, ca. 4.000 Seiten nach ISO/IEC 19798
Inhalt:   ( € /  )
Resethebel für Brother TN-326, HL-L 8250, 8300, 8350 Starterkartuschen
Resethebel für Brother TN-326, HL-L 8250, 8300, 8350 Starterkartuschen
Resethebel für Starterkartuschen, die im Lieferumfang des Druckers enthalten sind
Inhalt:   ( € /  )
Aktiv Feinstaubmaske für Atemschutz FFP2
Aktiv Feinstaubmaske für Atemschutz FFP2
Verwenden Sie diese Feinstaubmaske für Ihren Atemschutz beim Nachfüllen von Nachfülltoner.
Inhalt:   ( € /  )