Anleitung für den Austausch Originalchip Canon PGI-550, CLI-551 gegen Alternativchip

Für die Darstellung des korrekten Tintenfüllstandes der Canon PGI-550 XL sowie CLI-551 XL stehen Ihnen alternative Auto-Resetchips und Einmalchips zur Verfügung. Die Außenabmessungen der Chips sind gleich. Der alternative Chip passt mit geringfügigen Anpassungen der Tintenpatrone an die Stelle des Originalchips. Der originale Chip der Canon PGI-550, CLI-551 Patronen ist mit vier Schweißpunkten an der Patrone befestigt.

Schneiden Sie die Schweißpunkte auf der Oberseite des Originalchips vorsichtig ab. Anschließend kann der Chip abgehoben werden, wobei in der Regel der sehr dünne Originalchip beschädigt wird. Grund dafür ist der Kleber an der Rückseite des Chips. Der Kleber sowie ein Teil des Chips verbleiben in der Aussparung auf der Tintenpatrone Canon PGI-550 oder CLI-551.

Entfernen Sie die Rückstände von Chip und Kleber gründlich. Im mittleren Bereich der Aussparung befindet sich ein Steg, welcher den originalen Chip gestützt hat. Entfernen Sie diesen Plastiksteg vorsichtig, damit die auf der Rückseite des alternativen Chips befindlichen Bauteile in die Aussparung passen. Reinigen Sie die Ausparung gründlich und begradigen Sie auch noch eventuell verbliebene Überreste der Schweißpunkte.

Befestigung des Chips mit Sekundenkleber

Der neue Auto-Resetchip oder auch der Einmalchip für Canon PGI-550 und CLI-551 kann unter Zuhilfenahme der Löcher in den Ecken an den abgetrennten Schweißpunkten ausgerichtet werden. Setzen Sie jeweils einen kleinen Tropfen Sekundenkleber in die Löcher der Chipplatine. Setzen Sie die Klebepunkte nur an dieser Stelle, da in anderen Bereichen Leiterbahnen verlaufen. Diese können durch Sekundenkleber beschädigt werden. Drücken Sie den Chip abschließend fest in seine endgültige Position und achten Sie darauf, dass der neue Chip so flach wie möglich am Patronenkörper anliegt.

Befestigung des Chips mit Klebepads Q-Dots

Als zweite Option zur Befestigung des Chips an der Canon PGI-550, CLI-551 eignen sich unsere flexiblen Klebepads Q-Dots. Klebepads erlauben ein mehrfaches Ausrichten des Chips, verbrauchte Chips können ganz simpel abgelöst und durch einen Neuen ausgetauscht werden. Setzen Sie ein Klebepad in die Aussparung an der Chipposition ein. Richten Sie den Chip an den ehemaligen Schweißpunkten aus und drücken Sie die Rückseite des Chips fest in das weiche Klebepad. Unsere Q-Dots passen sich der Struktur der Chiprückseite optimal an.

Die Originalchips der Canon PGI-550, CLI-551 unterscheiden sich von den alternativen Chips hinsichtlich der Platinendicke. Achten Sie aufgrund dessen darauf, die Alternativchips so flach wie möglich auf die Patrone aufzubringen.
Bei Befestigung mit Klebepads können sich die Chips geringfügig verdrehen bzw. abheben. Drehen Sie den jeweiligen Chip unmittelbar vor dem Einsetzen in den Drucker in die richtige Position.
Die originale Canon PGI-550, CLI-551 Tintenpatrone mit fertig montiertem Autoresetchip oder Einmalchip kann unverzüglich im Drucker verwendet werden und verfügt über einen Tintenfüllstand, der dem Original entspricht.

Alle Hersteller und Markennamen dienen nur zur Kenntlichmachung der Kompatibilität und sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. Octopus® übernimmt keine Garantie, Verantwortung oder Haftung für den Erfolg oder etwaige Folgen, resultierend aus den Vorgehensweisen seiner Anleitungen.

5 Auto-Resetchips für Canon PGI-550, CLI 551 Tintenpatronen
5 Auto-Resetchips für Canon PGI-550, CLI 551 Tintenpatronen
Autoresetchips für dauerhaftes Drucken und Wiederbefüllen der Patronen mit nachträglich korrekter Füllstandsmeldung.
Inhalt:   ( € /  )
Auto-Resetchip für Canon CLI-551 Tintenpatronen cyan
Auto-Resetchip für Canon CLI-551 Tintenpatronen cyan
Autoresetchip für dauerhaftes Drucken und Wiederbefüllen der Patronen mit nachträglich korrekter Füllstandsmeldung.
Inhalt:   ( € /  )
Chipsatz für Canon PGI-550, CLI-551 Druckerpatronen, 5 Stück
Chipsatz für Canon PGI-550, CLI-551 Druckerpatronen, 5 Stück
Durch Austauschen der Chips erhalten Ihre Patronen wieder die volle Seitendruckleistung.
Inhalt:   ( € /  )
Set Chip Resetter für Canon PGI-550, CLI-551 mit 5 x Druckertinte
Set Chip Resetter für Canon PGI-550, CLI-551 mit 5 x Druckertinte
Der Canon Chipresetter für PGI-550 und CLI-551 mit Tinte für Pixma IP, IX, MG und MX Drucker
Inhalt:   ( € /  )