Nachfüllanleitung für Canon PGI-550, CLI-551 Druckerpatronen

Bereiten Sie Ihren Arbeitsplatz für dem Befüllen so vor, dass es zu keiner dauerhaften Verunreinigung durch Tinte kommen kann. Achten Sie darauf, dass Sie nur Tinten verwenden, die für die Canon PGI-550 und CLI-551 Patronen und deren Drucker freigegeben sind. Benutzen Sie niemals "Universaltinten". Zum Befüllen der Canon PGI-550 und CLI-551 benötigen Sie folgende Hilfsmittel: einen kleinen Bohrer (1,5mm) Spritzen und Kanülen (70mm). Bis zu 15 ml Nachfülltinte für Canon PGI-550 schwarz pigmentiert. Bis zu 7 ml Nachfülltinte für Canon CLI-551 schwarz, cyan, magenta, gelb. Bis zu 22 ml Nachfülltinte für Canon PGI-550XL schwarz pigmentiert. Bis zu 11 ml Nachfülltinte für Canon CLI-551XL schwarz, cyan, magenta, gelb. Die angegebenen Mengen können nur eingefüllt werden, wenn die Patronen restlos geleert sind.

So befüllen Sie die Canon PGI-550, CLI-551:

Nehmen Sie die Canon PGI-550, CLI-551 Patrone in die Hand und bohren Sie an der im Bild 1 markierten Stelle ein kleines Loch. Nehmen Sie eine 70mm lange Kanüle und führen Sie die Kanüle durch den Schwamm in den hinteren Tank der Patrone (Abbildung 2). Beachten Sie, dass Sie bei den XL-Patronen die Kanüle weiter einführen können, da diese keine Trennwand besitzen. Lesen Sie sich dazu bitte die unten aufgeführten ausführlichen Dokumentationen zu der neuen Patronenserie durch.
Ist die Kanüle weit genug in den Tank eingeführt, können Sie ihre Spitze im Patronen-Prisma sehen (Abbildung 3). Genau in diesen Bereich soll die Tinte gefüllt werden.

Stecken Sie jetzt die mit Tinte gefüllte Spritze auf die Kanüle und füllen Sie die Tinte in den hinteren Tank (Abbildung 4). Wenn Sie den Tank gefüllt haben, können Sie die Spritze mit Kanüle etwas zurückziehen, sodass Sie die übrige Tinte langsam in den Schwamm der Patrone spritzen können.
Wenn aus dem Tintenauslass oder der vorher gebohrten Einfüllöffnung die Tinte herauskommt, haben Sie die Canon PGI-550 oder CLI-551 Patrone reichlich gefüllt. Um eine Überfüllung zu vermeiden, ziehen Sie jetzt langsam wieder 1ml Tinte ab. Das Nachfüllen ist jetzt abgeschlossen. Verschließen Sie die Einfüllöffnung mit etwas Tesaband oder Heißkleber. Sollten Sie dafür Heißkleber verwenden, darf auf dem Patronenkörper nachher kein Heißkleber-Berg zurück bleiben. Dieser könnte Schwierigkeiten beim Einlegen der Patrone in den Drucker erzeugen.

Alle Hersteller und Markennamen dienen nur zur Kenntlichmachung der Kompatibilität und sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. Octopus® übernimmt keine Garantie, Verantwortung oder Haftung für den Erfolg oder etwaige Folgen, resultierend aus den Vorgehensweisen seiner Anleitungen.

Fill In Leerpatronen für Canon PGI-550, CLI 551 mit 5x Tinte
Fill In Leerpatronen für Canon PGI-550, CLI 551 mit 5x Tinte
Fill In Patronensatz mit fünf Farben Tinte. Ersetzt ca. 100 Patronen des Typs Canon PGI-550 und CLI-551. Sparen Sie ca. 90% Druckkosten.
Inhalt:   ( € /  )
Set Chip Resetter für Canon PGI-550, CLI-551 mit 5 x Druckertinte
Set Chip Resetter für Canon PGI-550, CLI-551 mit 5 x Druckertinte
Der Canon Chipresetter für PGI-550 und CLI-551 mit Tinte für Pixma IP, IX, MG und MX Drucker
Inhalt:   ( € /  )
Tinten Nachfüllset Canon CLI-551, CLI-551XL color
Tinten Nachfüllset Canon CLI-551, CLI-551XL color
Tinten Nachfüllset, Refill Set mit 3 x 50ml farbiger Tinte für Canon CLI-551, CLI-551XL Patronen.
Inhalt:   ( € /  )
Fill Bill FOCUS CP550 für Canon PGI-550, 570, 580 CLI-551, 571, 581 Tintenpatronen
Fill Bill FOCUS CP550 für Canon PGI-550, 570, 580 CLI-551, 571, 581 Tintenpatronen
Sehr leicht zu bedienendes Refilltool für PGI-550, PGI-570, PGI-580 und CLI-551, CLI-571, CLI-581 Tintenpatronen. Für Unterdruckbefüllung inkl. Fill Cuffs und Refillspritzen.
Inhalt:   ( € /  )